Mobile Instandhaltung und Services mit SAP

Die Instandhaltung in einem Industriebetrieb steht im Spannungsfeld von Budget- und Kostendruck einerseits und steigenden Anforderungen andererseits. Eine Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Effizienz der Instandhaltung setzen geeignete Prozesse und Systeme und den Aufbau einer strukturierten Datenbasis voraus.

Ist-Prozess

  • Im Meisterbüro werden die Instandhaltungsmeldungen und –aufträge in SAP PM, dem Instandhaltungsmodul von SAP, angelegt
  • Diese werden für die nächste Schicht ausgedruckt und bei Schichtbeginn an die Mitarbeiter der Instandhaltung verteilt bzw. zur Abholung bereitgestellt
  • Notizen bzw. Rückmeldungen (Zeiten, verbrauchte Ersatzteile) werden vom Instandhalter handschriftlich auf dem ausgedruckten Instandhaltungsauftrag notiert
  • Der Mitarbeiter bringt die Auftragsformulare mit den Rückmeldungen bei Schichtende ins Meisterbüro
  • Ein Mitarbeiter des Meisterbüros prüft die Notizen und Rückmeldungen und gibt sie ins SAP-System ein
  • Verbrauchte Ersatzteile werden vom Verantwortlichen verbucht

 

Schwächen des Ist-Prozesses

  • Doppelarbeit, fehlende Transparenz und Papierstapel mit den Rückmeldungen, insb. bei Schichtende und am Wochenende
  • Wegezeiten des Mitarbeiters zum Abholen und Zurückbringen der Papierunterlagen
  • Hoher Koordinations- und Kommunikationsaufwand bei der Einplanung von kurzfristigen Einsätzen bzw. bei Umplanungen innerhalb einer Schicht

 

 Fordern Sie weitere Informationen an ▶

 

ih menu

 

 

 

 

Vorteile durch SAP-basierte Apps

 

  • Die „Instandhaltung auf dem Tablet PC“ ist sehr flexibel und offen aufgebaut und kann leicht angepasst bzw. erweitert werden. Die von B&IT ausgelieferten Standard-Apps können im Rahmen einer Projektlösung mit kundenbezogenen Anpassungen, zum Beispiel um einen Schichtreport, erweitert werden
  • Es können handelsübliche Apps eingebunden werden. Darüber hinaus können Kunden und Entwicklungspartner Entwicklungen auch in Eigenregie durchführen
  • Kostenersparnis: Handelsübliche Tablet PCs ersetzen spezialisierte und teure Industriegeräte. Günstige Software-Lizenzen
  • Die Offline-Fähigkeit der App-basierten Instandhaltungslösung ist sichergestellt. Diesewird bei Verbindungsabbrüchen und bei Instandhaltungsaktivitäten in Bereichen mit schlechtem bzw. gänzlich fehlendem Empfang in jedem Fall benötigt
  • Tiefe Integration in die Prozesse,Strukturen und Daten des SAP ERP
  • Sehr gute Performance durch JSON-Technologie
  • HTML5-basierte Apps sind auf Android, IOS (iPad) und Windows lauffähig
  • Hohe Flexibilität durch State-of-the-Art-Lösung ohne den Ballast von früheren mobilen Technologien

 

 

ih iw41

 

Basispaket für die Instandhaltung auf dem Tablet PC (Standard-Software)

 

  • Die Standard-Software ist auf IOS, Android und Windows lauffähig
  • User-Login mit dem SAP-User
  • Hauptmenü
  • Synchronisation Online / Offline
  • Anzeige des Arbeitsvorrats am Tablet-PC
  • Auftragsänderung und -anzeige
  • Rückmeldungen des Instandhalters (z.B. Zeiten, Fehlercodes): Anlage, Anzeige, Storno
  • Die Lösung basiert auf dem EPO-Connector for Apps

 

Optionen (Standard-Apps)

 

  • Meldung anlegen, bearbeiten und anzeigen
  • Auftragssuche bzw. Auftragsidentifikation via Barcode mittels Scanner-App
  • Meldung verbrauchter Teile (Warenentnahme). SAP-Integration mittels SAP-Workflow
  • Komfortable Ersatzteilsuche im SAP ERP
  • Schicht-Report
  • Lagerbestand

 

 Fordern Sie weitere Informationen an ▶