XRechnung Validator – Version 2.0 ab 1.1.2021

Ab dem 27.11.2020 müssen Rechnungen an Deutsche Bundesbehörden elektronisch im XML Format übermittelt werden.

Und Sie können immer mehr Landesbehörden und Kommunen XRechnungen zusenden, da diese entweder eigene Portale aufbauen oder sich an bestehende Portale anschließen.

Hier können XRechnungen mit dem offiziellen Kosit Validator überprüft werden. Dieses Service kann auch über eine API aus ihrem ERP aufgerufen werden.

Haben Sie gewusst, dass man mit unserer Lösung XRechnungen und ZUGFeRD Rechnungen direkt aus SAP erstellen kann? Lesen Sie mehr dazu hier.

Verwenden Sie Ihre eigenen XML-Rechnungen oder verwenden Sie unsere Demos (Testrechnung1 und Testrechnung2).

Achtung: Es wird das XRechnungs-Schematron 2.0 verwendet, das ab 1.1.2021 gültig ist. Bitte passen Sie ihr XML gegebenenfalls wie unten dargestellt an.

Wenn Sie XRechnungen prüfen möchten, die mit der Version 1.2 erstellt wurden, dann müssen Sie den Inhalt des XML Elements

  • cbc:CustomizationID für UBL von 1.2 auf 2.0 ändern und
  • ram:ID für CII von 1.2 auf 2.0 ändern.

Das XML wird mit den aktuellen Regeln der Version 2.0 geprüft, die sich aber vorwiegend nur um erlaubte Codes unterscheiden.

Version 1.2 bis 31.12.2020 urn:cen.eu:en16931:2017#compliant#urn:xoev-de:kosit:standard:xrechnung_1.2

Version 2.0 ab 1.1.2021      urn:cen.eu:en16931:2017#compliant#urn:xoev-de:kosit:standard:xrechnung_2.0

Anfrage

Zu prüfendes XML:

Antwort

Probleme eine XRechnung zu visualisieren? Bei unserer Lösung wird das XML umgewandelt und Sie können im SAP sofort ein PDF der Rechnung erstellen oder diese im Browser ansehen