eRechnung XRechnung in SAP

eRechnung FatturaPA in Italien

Seit 1.1.2019 müssen alle Rechnungen in Italien direkt an die Finanz gesendet werden!

  • Alle Rechnungen an die italienische Finanz

    Italien hat als erstes Land in der EU eingeführt, dass alle Rechnungen an das Sistema di Interscambio (SdI) der italienischen Finanz gesendet werden müssen. Von dort werden sie den Empfängern zugestellt bzw. abgeholt.

  • FatturaPA XML als Standard in Italien

    Das weithin als FatturaPA bezeichnete XML Format ist der derzeit einzige eRechnungs-Standard in Italien. Zu einem späteren Zeitpunkt muss so wie in der restlichen EU der UBL XML Standard und der CII XML Standard unterstützt werden.

  • Mit EPO Software FatturaPA aus SAP versenden und empfangen

    EPO Consulting versendet und empfängt SAP Idocs als XMLs in Zusammenarbeit mit der Firma ecosio über das Sistema di Interscambio. Ecosio führt das Mapping und den Transport der eRechnungen durch. Die Anreicherung der Idocs mit den notwendigen Daten ist mit der Lösung gegeben.